Alternative Kraftstoffe im Praxiseinsatz

Alternative Fuels können einen wichtigen Beitrag zur Energiewende leisten. In bestimmten Bereichen, wie dem Schiffs- und Flugverkehr, ist ihr Einsatz für das Erreichen der Klimaziele unerlässlich. Doch auch in landwirtschaftlichen Nutzfahrzeugen und Pkws können erneuerbare Kraftstoffe für eine Senkung der Treibhausgasemissionen sorgen. Wie das in der Praxis funktioniert, zeigt ein aktuelles Modellvorhaben im nordfriesischen Friedrich-Wilhelm-Lübke-Koog.…

Volatiler Ölmarkt im Spannungsfeld aus Rezessionsangst und Angebotsrisiken

Die börsengehandelten Rohölpreise bleiben auch am letzten Handelstag der Woche unter Druck und sind auf dem besten Weg, den ersten Quartalsverlust seit mehr als zwei Jahren einzufahren. Belastet werden sie aktuell vor allem von der Sorge über eine weltweite Konjunkturabkühlung,  die für die globale Ölnachfrage ein großes Risiko darstellt.   Befeuert wird diese Sorge durch…

Benzinpreis unter zwei Euro – Tanken bleibt zu teuer – Diesel im Vergleich zur Vorwoche gut zehn Cent billiger – ADAC sieht Potenzial für weitere Preissenkungen

München (ots) – Auch wenn sich die Situation an den Zapfsäulen weiter entspannt hat – Tanken ist nach wie vor im Vergleich zum Rohölpreis viel zu teuer. Wie die aktuelle ADAC Auswertung der Kraftstoffpreise zeigt, kostet ein Liter Super E10 derzeit im bundesweiten Mittel 1,990 Euro. Gegenüber der Vorwoche ist dies ein Rückgang um 5,8…

Neue Sanktionen gegen Russland – Kommt das Energie-Embargo?

Die Rufe nach einem Energie-Embargo werden immer lauter. Nachdem am Wochenende die Kriegsverbrechen der russische Armee in der Ukraine bekannt wurden, hat die EU neue Sanktionen angekündigt. Das schärfste Schwert, ein Einfuhrverbot für russische Energielieferungen, ist zwar nach wie vor unwahrscheinlich, aber die Diskussionen darüber nehmen nicht ab.   Die Bilder aus der ukrainischen Stadt…

Mineralölwirtschaft setzt auf mehr Klimaschutz – Stellungnahme zum neuen IPCC-Bericht

Berlin (ots) – Der heute vorgestellte dritte Teil des aktuellen IPCC-Berichts zum Klimawandel zeigt, wie wichtig es ist, die Transformation der heutigen Energiewirtschaft voranzubringen und neue, CO2-arme Energiequellen zu erschließen. Auch der Ukrainekrieg spielt dabei aus Sicht des en2x – Wirtschaftsverband Fuels und Energie eine große Rolle.   „Vor dem Hintergrund des Klimawandels benötigen wir einen…

März teuerster Tank-Monat aller Zeiten – Benzinpreis springt binnen weniger Tage um 37,6 Cent nach oben, Diesel um 56,5 Cent – Leichte Entspannung in der zweiten Monatshälfte

München (ots) – Einen derart massiven Anstieg der Kraftstoffpreise wie im März 2022 gab es an den Tankstellen in Deutschland noch nie. Innerhalb von nicht einmal zwei Wochen sprang der Benzinpreis im abgelaufenen Monat um 37,6 Cent nach oben, Diesel verteuerte sich innerhalb von neun Tagen um 56,5 Cent. Dies zeigt die aktuelle ADAC Auswertung…

ADAC Tanken billiger – aber noch immer viel zu teuer Benzinpreis sinkt im Vergleich zur Vorwoche

München (ots) – Die Kraftstoffpreise sind im Vergleich zur Vorwoche gesunken – gemessen am Rohölpreis und am Dollarkurs sind sie laut ADAC aber immer noch viel zu hoch. Die aktuelle ADAC Auswertung der Kraftstoffpreise zeigt, dass ein Liter Super E10 binnen Wochenfrist um 3,2 Cent gesunken ist und derzeit im bundesweiten Mittel 2,048 Euro kostet.…

Gefahren im Straßenverkehr zum Frühjahrsbeginn Anpassung an die Sommerzeit für viele Autofahrer schwierig – ADAC warnt vor Wildunfällen – Ab April mehr Motorradfahrer unterwegs

München (ots) – Während viele Menschen die Stunde, die bei der Umstellung von Winter- auf Sommerzeit verloren geht, kaum wahrnehmen, kann bei anderen der Biorhythmus empfindlich gestört werden. Problematisch ist dabei die Anpassung an den neuen Rhythmus zwischen Tag und Nacht, wodurch laut ADAC manche Autofahrer stark beeinträchtigt sein können und letztlich die Verkehrssicherheit darunter leidet.…

Maßnahmen zur Senkung der Energiekosten: Mittelstand bleibt außen vor

Bonn (ots) – Die vom Koalitionsausschuss auf den Weg gebrachten Maßnahmen zur Senkung der Energiekosten sind laut dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) dringend notwendige Schritte in die richtige Richtung. ZDK-Präsident Jürgen Karpinski betonte, es sei gut und richtig, die sozialen Härten bei vielen Millionen Autofahrerinnen und Autofahrern aufgrund der extrem hohen Treibstoffpreise durch eine temporäre…